Technik im Dauertest - Computer

Technik im Dauertest - Computer

Ratgeber Mobile Apps - Was ist relevant?

Jesus Kuhn

Wenn man eine Anwendung oder ein Programm unterwegs verwenden möchte, dann kann man hierzu mobile Apps nutzen. Mobile Anwendungen haben den Vorteil, dass man diese von überall aus nutzen kann. Je nach Art des Programms kann man zum Beispiel Spiele spielen, Hotels buchen oder Aktienkurse in Echtzeit betrachten. Doch was genau sollte man bei mobilen Apps beachten? Gibt es Tipps und Hinweise? Wie sind die Erfahrungen? Was sollte man noch in Betracht ziehen? Der folgende Ratgeber soll umfassende Informationen und nützliche Tipps zum Thema liefern.

Mobile Apps programmieren lassen

Beim Thema mobile Apps kann man zwei Unterscheidungen treffen. Zum einen kann man, wie jeder mittlerweile auch, Apps auf seinem Smartphone nutzen. Zum anderen kann man aber auch Apps programmieren lassen. Wenn man die Entscheidung trifft, mit einer eigenen App an den Start zu gehen, sollte man eine gute Idee haben. Denn dies ist die Voraussetzung, um mit einer eigenen App erfolgreich zu sein.

Mobile Apps Unternehmen

Zwar gibt es zwar auch viele Einzelkämpfer beziehungsweise Einzelunternehmer, die Smartphone Apps basteln können. Wenn man jedoch eine wirklich professionelle und anspruchsvolle Lösung sucht, dann kommt man an dieser Stelle nicht weiter. Für größere Anforderungen und Projekte sollte man deshalb immer ein Unternehmen für App Programmierung wie Fellow Consulting AG beauftragen.

App für Unternehmen entwickeln lassen

Wenn man ein Unternehmer ist, dann möchte man vielleicht auch irgendwann seine eigene App haben. Dies hat den Vorteil, dass man auch unterwegs Kunden ansprechen kann. Hierzu muss der Interessent dann nicht mehr zwingend vor dem Computerbildschirm sitzen, sondern bekommt die Informationen und Angebote direkt auf das Smartphone. Mittlerweile ist in mobilen Applikationen bereits fast alles möglich. So kann man zum Beispiel per QR Code Scanner Gegenstände aktivieren bzw. Scooter, Autos oder Fahrräder mieten. Diese Tatsache kann man sich ebenso bei einer eigenen App für sein Unternehmen zunutze machen.

Die Kosten

Die Kosten für eine mobile Anwendung (App) können natürlich ganz unterschiedlich ausfallen. Denn hier kommt es auf den Einzelfall an. Relevante Fragen in diesem Zusammenhang wären beispielsweise: Was genau soll die App können? Wird die App durch Werbung finanziert? Gibt es bereits ähnliche Applikationen, deren Funktionen man sich zunutze machen kann? Ebenso ist auch die Frage wichtig, ob die App selbst programmiert wird. Oder ob man den Auftrag für die Programmierung an ein externes Unternehmen vergibt. Weiter ist auch fraglich, ob die App durch Investoren finanziert wird. All diese Punkte sind für die Kalkulation der Kosten relevant.

Auf der Anwender Seite ist natürlich auch der Preis für eine fertige App von Interesse. Wie viel kostet eine App und was hat diese mobile Applikation zu bieten?


Teilen  

2019© Technik im Dauertest - Computer
über mich
Technik im Dauertest - Computer

Kennen Sie das: Ihr Handy zeigt noch 15% Akku an, aber nur wenige Minuten später ist das Handy tot oder ihre Smartwatch lässt sich minutenlang nicht richtig synchronisieren? Wir wollen uns auf diesem Blog mit Technologie und technologischen Produkten auseinandersetzen. In unserer Gesellschaft lassen sich all die Errungenschaften moderner Technik nicht mehr wegdenken. Doch wie viele davon verstehen wir noch, bzw. wie viel dieser Geräte können wir gerade so noch bedienen? Kommen Sie mit auf eine Reise über die Wunder der Technik und lernen gemeinsam mit mir besser zu verstehen, wie z.B. aus Nullen und Einsen das neue Fifa entsteht. Du willst mehr zur neuesten Computersoftware erfahren? Schau dich auf meinem Blog um.